Tennisanlage

Tennisplätze

Der Tennis-Club Malchen verfügt über eine gepflegte 3-Platz-Anlage mit grün-grauem Sand, dem Tennengrün. Dieser Sand hat durch seine gleichmäßige Korngröße unter 2 mm viele Vorteile:

  • gutes Ballsprungverhalten durch gleichmäßige Oberfläche,
  • rutschfreies Starten,
  • optimale Standfestigkeit,
  • zielgenaues, gelenkschonendes Gleiten,
  • ausgezeichnetes Drainageverhalten,
  • Bespielbarkeit der Plätze bis weit in den Herbst hinein,
  • nahezu staubfrei, d. h. keine bleibende Verschmutzung der Tenniskleidung.

Alle drei Plätze sind mit einer Beregnungsanlage ausgestattet. Es entfällt also das umständliche Wässern der Plätze vor Spielbeginn mit dem Schlauch. Bei uns geht das auf Knopfdruck! Und dabei wird durch das System auch nur die technisch benötigte Wassermenge gleichmäßig ausgebracht. Das schont die Umwelt!

Platzberegnung

Clubhaus

Das Clubhaus ist ein von einem bekannten Malchener Architekten avantgardistisch gestaltetes und Anfang der 90er Jahre gebautes Gebäude.

Clubheim außen

Die begrünte Fassade und die Gartenanlage rahmen die daneben liegende Terrasse ein. Sowohl von hier als auch von der beschatteten Dachterrasse lässt sich das Spielgeschehen auf den Tennisplätzen besonders gut beobachten – oder auch einfach nur mal entspannen.

Die Umkleide- und Sanitärräume befinden sich im Untergeschoss und sind über eine gärtnerisch gestaltete Außentreppe zu erreichen. Sie verfügen über Tageslicht.

Unser Clubheim ist nicht bewirtschaftet. Aber der Clubraum ist mit einer modernen Einbauküche ausgestattet. Hier können sich unsere Mitglieder selbst mitgebrachte Speisen zubereiten oder auf dem 4-Platten-Herd ganze Menüs zaubern. Und nach dem Essen kommt auch kein Streit wegen des lästigen Geschirrspülens auf. Das erledigt unsere Spülmaschine!

Clubheim innen

Wegen der Lage abseits von bewohnten Gebieten bietet sich unser Clubheim auch für Feiern an, bei denen es etwas lauter werden kann. Hier finden aber nicht nur unsere vereinsinternen Aktivitäten statt. Gegen einen geringen Unkostenbeitrag bieten wir unseren Mitgliedern das Clubheim und die davor liegende Terrasse für private Feiern an. Bei Bedarf kann die Terrasse sogar noch mit einem Partyzelt überdacht werden.

Lage

Die Tennisanlage befindet sich am Ortsrand von Malchen, dem nördlichsten Stadtteil von Seeheim-Jugenheim, auf halbem Weg zwischen Seeheim und Darmstadt-Eberstadt. Malchen ist ein ruhiger Ort mit wenig Verkehr, da er an keiner Durchfahrtsstraße liegt, sondern mit dem Auto nur über eine Zufahrt von der alten Bergstraße, der Landesstraße L3100, aus zu erreichen ist. Die Anlage ist zwischen dem Feuerwehr-Gerätehaus und der Sportanlage des Malchener Fußballvereins gelegen. Vor dem Eingang ist ein ausreichend großer Parkplatz, der in der Regel keine Parkplatzprobleme aufkommen lässt.

Anfahrt …

Man verlässt die L3100 (Alte Bergstraße) zwischen Seeheim und Darmstadt Eberstadt an der Ausfahrt Malchen den Hinweisschildern „TC Malchen“ folgend, überquert die Straßenbahnlinie Darmstadt – Alsbach und biegt sofort links in die Dieburger Straße ein. Gleich hinter dem Feuerwehrgerätehaus zweigt links der Heinz-Lindner-Weg ab. Schon nach wenigen Metern sieht man auf der linken Seite die Zugänge zu unserer Tennisanlage.

Eine Karte von Malchen findet man zum Beispiel unter http://www.hessen-aktuell.de/applet/malchen/default.html. Für die Anzeige der Karte muss in Ihrem Browser Java aktiviert sein.

Möglichkeiten für Familien, …

Ein weiterer Pluspunkt unserer Tennisanlage ist der direkt benachbarte Spielplatz, der Eltern somit die Möglichkeit bietet, miteinander Tennis zu spielen, während sich die Kleinen – gut vom Tennisplatz aus zu beaufsichtigen – auf dem Spielplatz austoben können.

Spielplatz Gesamtansicht

Pizzeria Malchen

Danach besteht die Möglichkeit, sich bei mitgebrachtem Kaffee und Kuchen noch auf der Anlage zu entspannen bzw. sich bei Grillwürstchen (im Clubraum stehen nämlich auch drei Elektrogrills) und Salaten zu stärken.

… für Wanderfreunde …

Direkt über der Anlage thront die Burg Frankenstein, die nördlichste und eine der bekanntesten Burganlagen des Odenwalds. Die Burg ist von der Anlage aus in einem bequemen Waldspaziergang mit moderat ansteigenden Wegen gut zu erreichen.

Frankenstein Mauer

Frankenstein Anlage

Frankenstein Torturm

Für Spaziergänge und Wanderungen bieten sich die nahen Mischwälder an. Und vom oberhalb Malchens gelegenen Blütenweg hat man bei klarer Sicht eine phantastische Sicht über die Rhein-Main-Ebene, vom Pfälzer Wald im Südwesten bis zum Taunus im Norden; von Heidelberg im Süden, über Mannheim und Ludwigshafen im Südwesten bis Wiesbaden und Frankfurt im Norden.

Rheinebene 1