Herbstwanderung 26.10.2019

Es war kurz vor 10 Uhr (es war noch recht frisch wegen der wolkenlosen Nacht und die Sonne warf noch lange Schatten), als die ersten Wanderer am Treffpunkt „Parkplatz vor dem Jagdschloss Kranichstein“ eintrafen. Um 10 Uhr war die Gruppe komplett und die Wanderung begann mit einer Besichtigung des Schlossmuseums. Dort gab es neben einer Ausstellung mit Jagdwaffen und –ausrüstung auch noch die Räume der damaligen Schlosseigentümer und ihre Einrichtung zu besichtigen. Gegen 11.30 Uhr begann die Wanderung durch den Wald zum Oberwaldhaus, wo man das mittlerweile traditionelle Mittagessen zur Stärkung für den Rückweg einnahm. Wieder am Jagdschloss angekommen, besichtigten die Wanderer noch das „Bioversum“ im ehemaligen Zeughaus des Schlosses. Hier erfuhr man Vieles über die Vielfalt der Natur und wie der Mensch sie beeinflusst und verändert. Gegen 16 Uhr löste sich die Gruppe wieder auf.