Aktuelles

Zur Zeit liegen keine aktuelle Meldungen vor.

Termine

Ende März / Anfang April Renovierung der Plätze durch die Fa. Niesing und Maßmann. Mögliche zusätzliche Helfer werden bei Bedarf angerufen.
06. 05. 2017, 10.00 Uhr Saisonstartturnier
Sommerferien: Tennis-Intensivwoche für Kinder und Jugendliche
23. 09. 2017, 14.00 Uhr: Saisonabschlussturnier
28. 10. 2017, 10.00 Uhr: Herbstwanderung

An jedem Samstag während der Spielzeit (April/Mai bis Ende Oktober) finden sich morgens ab 10 Uhr auf der Anlage des TC Malchen immer einige Vereinsmitglieder zu zwanglosen Spielen. Hier können sich interessierte Tennisspieler mit den Aktiven des Tennisclubs austauschen, Kontakte knüpfen und sich Ansprechpartner für den Eintritt besorgen.

An jedem Dienstag laden wir morgens die Herren des befreundeten Tennisclubs Seeheim zu einem zwanglosen Spiel mit unseren Herren zum „Herrenmorgen“ nach Malchen ein. Kontaktpersonen sind Harald Delp, Tel. 06151/591835 und Wolfgang Wohlers, Tel. 06257/61196.

An jedem Mittwoch von 14:00 bis 19:00 sowie Montag von 17:00-18:00  (ausserhalb der Schulferien) findet das Kinder und Jugendlichen Training unter Leitung unseres Trainers  Jan Sartorius statt.  Tel.: 0176 / 99062345

An jedem Donnerstag Morgen sind die Malchener Damen vom TC Seeheim zum „Lady Morning“ eingeladen. Kontaktperson ist Christiane Grewe, Tel. 06257/3589.

Arbeitseinsätze finden immer am 1. Samstag des Monats von April bis Oktober statt. Start ist um 10 Uhr.

Kooperationspartner Tennis-Point GmbH

Der TC Malchen hat einen neuen Kooperationspartner, die Fa. Tennis-Point GmbH in Herzebrock-Clarholz! Tennis-Point ist einer der größten Tennis-Versandhändler Europas und bietet daher in seinem Katalog eine riesige Auswahl an Tennisbekleidung, Tennisschuhen, Tenniszubehör wie Taschen, Tennisbällen sowie Bedarfsartikel für den Tennisplatz, teilweise auch mit erheblichen Nachlässen.
Wird bei der Online Bestellung bei der Abfrage nach dem Heimverein im vorgesehenen Feld „Tennis-Club Malchen 1978 e.V.“ eingetragen, dann bekommt der Verein am Beginn eines jeden Kalenderjahres 5% des Vorjahresumsatzes seiner Mitglieder wieder gutgeschrieben. Und das ist Geld, das wir gut und gerne für die Jugendarbeit verwenden können!